katrin

/katrin

About katrin

This author has not yet filled in any details.
So far katrin has created 25 blog entries.

„Der Hamburger“ – Herbst 2011

Nana Hellwege - zwei Frauen und eine unverwechselbare Handschrift Draußen wuselt's. An den herausgestellten Tischen in der Fußgängerzone sitzt buntes Volk, geht, kommt, redet. Drinnen herrscht trotz Stuckdecke klare Strenge. An den Wänden dunkelgraue Betonvitrinen, keineswegs klobig, eher elegant. Für Nana Hellwege ist es nach Läden in Blankenese und an der Elbchaussee, im Elbe Einkaufs Zentrum (Mehr lesen)

30. September, 2011|

Goldschmiedezeitung

Schmück dich glücklich! Nana Hellwege fertigt zusammen mit ihrer Tochter Katrin Hellwege Schmuckstücke, die den Alltag verschönern sollen. Seit zwei Jahren befindet sich die Goldschmiede Hellwege in der Hamburger Innenstadt. Mutter und Tochter setzen hier am liebsten seltene und besondere Edelsteine in goldene und silberne Ringen, Ketten, Ohrringe und Armbänder um. "Neben der großen Schmuckvielfalt (Mehr lesen)

10. Dezember, 2010|

Elle City: Hamburg

Schon der Verkaufsraum macht Lust auf den Schmuck von Nana Hellwege und ihrer Tochter Katrin: Parkettboden, ein großer Kronleuchter und Vitrinen aus roh verputzem Beton. Nichts lenkt den Blick von den funkelnden Stücken ab. Klare Formen und leuchtende Edelsteine prägen die Kreationen der Goldschmiedinnen: Ringe mit Turmalinen in sattem Pink oder leuchtendem Karibikblau, Tropfenohrringe mit (Mehr lesen)

1. April, 2010|

Welt online

Vom Feinsten Neues von den Hellweges Kleine und große Kostbarkeiten in unserer Stadt. Das Beste, was Hamburg zu bieten hat - eben „Vom Feinsten“. Für Sie entdeckt. Im August schlossen sie die Pforten ihres Geschäfts im Stilwerk, im November eröffneten sie ihren neuen Laden im Herzen Hamburg - in den Colonnaden 25. Dekoriert in Vitrinen (Mehr lesen)

6. Dezember, 2008|

Jubiläumsbroschüre Nana Hellwege 1981 – 2006

Geleitwort von Dr. Rüdiger Joppien, Museum für Kunst und Gewerbe Nicht nur Wohnkultur, auch Schmuck ist Nahrung für die Seele, mag denken, wer im stilwerkkr Hamburg das elegante Ladenlokal von Nana Hellwege und Katrin Hellwege betritt. Die Goldschmiedemeisterin Nana Hellwege eröffnete dort 1997 eine Werkstatt für Schmuckkunst und setzte damit der Welt des Designs unübersehbar (Mehr lesen)

31. Dezember, 2006|